Über uns

Über uns - Herzlich Willkommen bei DikarBIOn Pilzzucht

­­­­

 

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Pilzmanufaktur interessieren.

An dieser Stelle möchten wir uns kurz bei Ihnen vorstellen.

uberuns1 

Das „wir“ bei DikarBIOn sind Anna, Paul und Alex.

 

Das Abenteuer Pilzzucht begann für uns in den heimischen Wäldern, die wir auf ausgedehnten Wandertouren entdeckten und erlebten.  Haben wir die ersten Pilze noch durch Zufall aufgespürt, stieg das Interesse an der Mykologie und zog uns fortan immer öfter mit diesem Ziel in den Wald. Aus Abenteuerlust und Neugier wurde schließlich eine Passion für die Pilzzucht. Um unsere Faszination zu teilen und die Pilze stärker in den Fokus zu setzen, gründeten wir kurzerhand unsere kleine Pilzmanufaktur.

 

Spezialisiert auf Pilzbrut von Speise- und Heilpilzen, umfasst unser Sortiment auch Pilzraritäten wie den einzigartigen Leuchtpilz Panellus stipticus, die königliche Speise Morchel oder den raren Schwefelporling. Als Fertigkultur zum Aufstellen im Wohnzimmer oder als Substrat für Ihre eigenen Ideen - Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

 

Noch heute sind wir ständig auf der Suche nach einzigartigen Pilzarten und isolieren laufend neue Pilzstämme aus unseren wundervollen Wäldern. Diese Pilzisolate veredeln wir zu marktreifen Zuchtstämmen für den Hobby und Profibereich. Die Pilzzucht bietet uns aber noch viel mehr…

 

 

Pilze züchten - Für uns Teil einer ökologisch nachhaltigen Lebensphilosophie

Pilz_waechts_auf_Pilz_Pilze_selber_anbauen_DikarBIOn-Pilzzucht-Die_Pilzmanufaktur_1000px1
Dieser Pilz recycelt die Überreste eines Porlings an Totholz im Wald.

 

Die Natur kennt keinen Müll, nur Rohstoffe. Diese werden nicht verschwendet sondern unterliegen einem ewigen Kreislauf aus Recycling.  Pilze spielen bei diesem Prozess eine elementare, wenn auch nahezu unsichtbare, Hauptrolle. Als Primär- und Sekundärzersetzer der meisten Naturstoffe ernähren sie sich hauptsächlich durch Recycling von totem organischem Material wie z.B. Laub, Holz, Stroh oder auch dem Kaffeesatz auf Ihrem Kompost. Damit legen sie den Grundstein für die Fruchtbarkeit unserer Böden, ein gesundes Pflanzenwachstum und letztlich auch für unser Wohlergehen.

 

Pilze züchten ist ein bewusster Beitrag zum Recycling. Die verbrauchten Substrate lassen sich hervorragend kompostieren und sind ein idealer Dünger für Ihre Pflanzen. Mit etwas Glück etabliert sich der Pilz und lässt sich rund um den Kompost weiter ernten.

 

 

Verantwortung Übernehmen - Nachhaltigkeit stärken

Nachhaltigkeit ist für uns kein Schlagwort, sie ist die Antriebskraft all unserer Unternehmungen. Wir fühlen uns einer ökologisch sinnvollen und nachhaltigen Produktion verpflichtet, um auch für zukünftigen Generationen die Schönheit unserer Natur und Wälder zu erhalten. Unsere Rohstoffe beziehen wir dabei so lokal wie möglich: Das Bio Getreide unserer Pilzbrut kommt direkt aus der Nachbarschaft vom Demeter Biohof Bollheim. Die Holzspäne, ein Nebenprodukt der Holzwirtschaft, entstammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Ein Qulitätsprodukt - Made in Germany - mit Wiederaufforstungsgarantie!

 

 

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die Pilzzucht zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach an!

 

Viel Freude an der Pilzzucht wünschen,

Anna, Paul und Alex

Das DikarBIOn Pilzzucht Team

Die Pilzmanufaktur aus dem Herzen Thüringens