Selbstheilende Impfports für FlüMy


Selbstheilende Impfports für FlüMy

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
11,78
Preis inkl. USt zzgl. Versand

 

Selbstheilende Impfports (eng. Self Healing Injection Port) für das Beimpfen (Inokulieren) von Pilzsubstrat, Flüssigmedium (Flüssigmyzel, Flüssigmycel oder FlüMy) mit Myzelspritzen und Sporenspritzen.

 

Geeignet für alle Deckel und Behälter aus Metall, Plastik und Glas (bis 3 mm Wand- bzw. Materialstärke).

 

Durch die selbstheilenden Eigenschaften haben Kontaminationen in Ihrem Flüssigmedium oder Substratbehälter keine Chance, wenn Sie diese mit einer sterilen Spritze beimpfen. Professionalisieren Sie Ihre Pilzzucht mit den wiederverwendbaren Impfports und schließen Sie Kontaminationen einfach und zuverlässig aus. Bestellen Sie Ihre Impfports noch heute und kaufen Sie Ihr hochwertiges Pilzzuchtzubehör direkt aus der Pilzmanufaktur.

 

Bohren Sie ein 10 - 12 mm großes Loch in Ihren Wunschdeckel oder Behälter und drücken Sie den Impfport ein. Durch das elastische Material sitzt der Impfport sofort fest und muss nicht gesondert verklebt werden.

 

Die Impfports werden in einem wiederverschließbaren ZipLock Beutel geliefert.

 

  • Gesamtdurchmesser: 19 mm
  • Für 10 - 12 mm Lochdurchmesser
  • sterilisierbar bis 125 °C
  • wiederverwendbar
  • Schutz vor Kontaminationen

Weitere Produktinformationen

Auswahl 20 Stück

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. USt zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pilzzuchtzubehör - erfolgreich Pilze züchten, Pilze einfach selber züchten - DikarBIOn Pilzzucht - Die Pilzmanufaktur, 5 € Gutschein für jeden Neukunden, Pilzzucht-Blog - Pilze einfach selber züchten - Infos/News